-- Anzeige --

Werkstatt-Spezial: Digitalisierung und Cloud Computing

Das Werkstatt-Spezial können Sie hier gratis herunterladen
© Foto: VerkehrsRundschau

Fahrzeuge und damit zwangsweise auch Werkstätten werden immer komplexer und digitaler. Ob sich eine eigene Werkstatt noch lohnt, zeigt das neue Sonderheft der VerkehrsRundschau, das es jetzt gratis zum Download gibt.


Datum:
20.05.2021
Autor:
Theresa Siedler
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Halbherzig eine eigene Speditionswerkstatt zu betreiben, ist keine gute Idee. Besser ist es, die eigene Lkw-Werkstatt sowie die Kosten und den Nutzen einmal gründlich zu hinterfragen und alles ernsthaft auf den Prüfstand zu stellen. Denn nur wer seine Zahlen und Abläufe kennt, kann eine fundierte Entscheidung treffen, etwa ob der Full-Service-Vertrag des Zugmaschinen- oder Trailerherstellers am Ende nicht doch günstiger ist als die eigene Werkstattmannschaft samt Gebäude und Lagerhaltung.

Klar ist jedenfalls, wer sich letztlich für die eigene Werkstatt entscheidet, sollte dies mit ganzem Herzen machen. Und nachdem die Fahrzeuge immer komplexer und digitaler werden, müssen auch das Personal und das Equipment in der Werkstatt diesem Trend folgen. Das bedeutet modernste Diagnosetechnik, Digitalisierung der Abläufe und regelmäßige Schulung des Personals. Worauf sich Unternehmer einstellen müssen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Werkstatt-Spezials, das Sie hier herunterladen können.

Außerdem im Heft: 

Werkstattreinigung
Wenig Wasser ist das A und O: Bei der Reinigung des Werkstattbodens gibt es einiges zu beachten

Klimaservice
Allerhand Neues auf dem Ausrüstermarkt: Was für den professionellen Klimaservice in der Werkstatt wichtig ist

Werkstattorganisation
Digitale Lösungen: Werbas-CEO Harald Pfau über die Entwicklungen in den Werkstätten der Zukunft

Chicago Pneumatic
Die Optimierung des Werkstattsortiments und der Werkstattausrüstung gelingt mit der Hilfe des Markenvertriebs Chicago Pneumatic

winkler
Die Experten von winkler helfen bei allen Themen rund um Nutzfahrzeug und Werkstatt weiter

Kögel
Mit dem erweiterten digitalen Angebot von Kögel steht einer effizienten Ersatzteileversorgung sowie sachkundigen Hilfe rund um die Uhr nichts mehr im Weg

Krone
Mit dem „Krone 360° Trailer Service“ sind Transportunternehmen flexibel und sicher für die Zukunft aufgestellt

MAHA Maschinenbau Haldenwand
Die Zwei-Säulen-Hebebühne MA STAR 5.5 ist MAHAs neueste Produktinnovation

Das gesamte Sonderheft zur Werkstatt-Branche gibt es hier gratis zum Herunterladen oder als Heft-im-Heft in der Ausgabe 10 der VerkehrsRundschau.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.