-- Anzeige --

Vermieter Paul Günther wird dänisch

Die L.T. Rental Gruppe aus Dänemark übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2011 den Trailervermieter Paul Günther


Datum:
21.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Padborg. Wie der dänische Trailervermieter L.T. Rental bekannt gab, übernehmen die Dänen mit Wirkung zum 1.1.2011 die nicht von der Insolvenz betroffenen Landesgesellschaften der Paul Günther AG vom Insolvenzverwalter Sven-Holger Undritz (White & Case Insolvenz GbR). Die Ländergesellschaften werden in die neu gegründete Paul Günther Rental A/S überführt. Der Sitz der neuen Firma ist im dänischen Padborg. Die Geschäftsführung haben Dirk Graszt und Anselm Brackert inne.

„Ich bin froh, dass wir am Ende eines insbesondere für die Mitarbeiter harten Restrukturierungskurses eine arbeitsplatz- und standortsichere Lösung realisiert haben. Wir haben nach einer über 18-monatigen Betriebsfortführung mit der L.T. Rental eine Lösung gefunden, die optimale Voraussetzungen für eine nachhaltige Sanierung der Paul-Günther-Gruppe bietet", sagte Insolvenzverwalter Sven-Holger Undritz.

Die L.T. Rental Gruppe gehört nach eigenen Angaben zu den größten Trailervermietern in Europa und verfügt über einen Fuhrpark von knapp 7000 Einheiten (Sattel- und Kofferauflieger sowie Containerchassis). (rs) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.