-- Anzeige --

VDA-Chef: Logistik hatte Schlüsselrolle im Kampf gegen die Krise

VDA-Chef Matthias Wissmann

Wissmann: Durch die rasche Umstellung auf die anziehende Nachfrage hat die Transportbranche zum Aufschwung beigetragen


Datum:
22.02.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wolfsburg. Die deutsche Logistikbranche hat bei der Überwindung der Wirtschaftskrise nach Überzeugung der Automobilwirtschaft eine Schlüsselrolle gespielt. Ohne ihren Beitrag sei die rasche Erholung in vielen Unternehmen nicht möglich gewesen, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Montag beim zehnten Logistikkongress des VDA in Wolfsburg. Nach den Produktionsausfällen während der Rezession hätten die Hersteller die anziehende Nachfrage vor allem dank der guten Vernetzung zwischen Industrie und Transportwirtschaft gemeistert.

"Die Logistiker mussten von einer Vollbremsung umschalten und das Gaspedal durchdrücken", meinte Wissmann. Die Branche habe eine entscheidende Bedeutung für Deutschland, das im europäischen Güterverkehr zudem als zentrale Drehscheibe gilt. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Andreas Scheuer, sieht die Transportunternehmen weiterhin als "Motoren des Wachstums". Bei dem Wolfsburger Kongress berieten bis zum Dienstag mehr als 250 Experten über neue Logistik- und Verkehrskonzepte. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.