-- Anzeige --

TÜV SÜD: Zuverlässige Problemlöser

Mit den einzelnen Modulen von TÜV SÜD können Kunden ihr individuelles Schutz-Portfolio erstellen
© Foto: thodonal/stock.adobe.com

Fünf Module, ein Ziel: Sorgenfreiheit im Schadenfall. TÜV SÜD bietet beim Schadenmanagement ein breites und individuell anpassbares Portfolio professioneller und wirkungsvoller Leistungen für die Nfz-Branche. Ein Überblick.


Datum:
06.10.2022

-- Anzeige --

Ich hatte gerade einen Auffahrunfall und stehe zwischen Wien und Bratislava. Weiterfahren? Keine Chance!" So einen Anruf will keine Spedition von ihren Fahrern erhalten. Gut, wenn man in solchen Schreckmomenten genau weiß, was zu tun ist, und einen zuverlässigen Partner an seiner Seite weiß. Mit seinem Portfolio im Bereich Schadenmanagement bietet TÜV SÜD umfassende Unterstützung - auch wenn es um weniger dramatische Zwischenfälle als einen Unfallschaden im Ausland geht.

Das Angebot richtet sich an die gesamte Nutzfahrzeugbranche - inklusive aller Flottenbetreiber, ganz gleich ob mit oder ohne eigener Werkstatt - und an alle, die sich im Prozess rund um die Schadenregulierung noch professioneller aufstellen möchten. Durch intelligentes Schadenmanagement wird der Betrieb der Nutzfahrzeug-Flotte noch rentabler und sicherer. "Die oberste Zielsetzung für den Kunden und damit auch für uns…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.