-- Anzeige --

TÜV lädt zur MobiCon 2024 am 5. und 6. Juni

03.05.2024 07:30 Uhr | Lesezeit: 1 min
Der TÜV Verband lädt zur MobiCon24 ein
Der TÜV Verband lädt zur MobiCon24 ein
© Foto: TÜV Verband

Der TÜV Verband lädt alle Interessierten zum Event ein - vor Ort in Berlin, Neukölln oder per Livestream. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Verkehrssicherheit, Nachhaltigkeit sowie technologische Entwicklungen.

-- Anzeige --

Zu einem Branchentreffen lädt der TÜV Verband alle Interessierten nach Berlin, Neukölln ein: Die MobiCon 2024 (ehemals TÜV Mobility Conference) kann aber auch per Livestream verfolgt werden. Am 5. und 6. Juni soll sich dann alles um Themen wie Verkehrssicherheit, Nachhaltigkeit sowie technologische Entwicklungen wie Elektromobilität und Künstliche Intelligenz drehen.

Sie können sich dafür hier anmelden. Zu den Speakern gehören unter anderem: Bundesverkehrsminister Volker Wissing, Christoph Weigler (Uber) oder Sylvia Lier (TAF mobile).

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#TÜV Verband

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.