-- Anzeige --

Transporte nach Armenien erleichtert

Vertrag unterzeichnet. Manuk Vardanyan und Peter Ramsauer
© Foto: OECD/ITF, Marco Urban, Marc-Steffen Unger, Simone Neumann

Raumsauer unterzeichnet Abkommen zum grenzüberschreitenden Straßenverkehr


Datum:
26.05.2011
Autor:
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Leipzig. Am Rande des Weltverkehrsforums im Leipzig haben Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und sein Amtskollege aus Armenien, Manuk Vardanyan ein Abkommen zum grenzüberschreitenden Straßenverkehr unterzeichnet. Man stelle den Personen- und Güterverkehr zwischen beiden Ländern auf eine solide Rechtsgrundlage stellen, so Ramsauer. „Gleichzeitig werden grenzüberschreitende Transporte erleichtert und die deutsch-armenischen Wirtschaftsbeziehungen gestärkt", ergänzte er. Durch den Einsatz von schadstoffarmen und leiseren Fahrzeugen solle der Schutz der Umwelt weiter vorangebracht werden, hofft der Minister.

Im Rahmen des Forums führte Ramsauer auch Gespräche mit seinem russischen Amtskollegen Igor Lewitin, mit dem er die Zusammenarbeit im Verkehrs- und Baubereich weiter vertiefen möchte. (bb) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.