-- Anzeige --

Transporeon schließt eine Partnerschaft mit Freightos Data

Transporeon schließt eine Partnerschaft mit Freightos Data
© Foto: Continental

Damit will der Konzern seinen global agierenden Kunden einen tieferen Einblick in die Spotdaten für See- und Luftfracht zu ermöglichen.


Datum:
11.01.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ulm/ Hongkong. Transporeon geht eine Partnerschaft mit Freightos, einer globalen Frachtbuchungsplattform, ein. Im Zuge dessen integriert Transporeon Daten aus dem Freightos Baltic Index. Der Freightos Baltic Index ist nach eigenen Aussagen weltweit der einzige täglich aktualisierte, extern geprüfte und datengesteuerte Containerfracht-Index.

Durch die Integration aktueller Spotraten in die Market Intelligence Lösungen für Luft- und Seefracht von Transporeon kann der Konzern neben der führenden Market Intelligence Lösung für den globalen See- und Luftverkehr, Europas größten Datensatz für den Straßentransport betreiben. Freightos Data bietet exklusiven Zugang zu Spotraten für den Luft- und Seeverkehr, um die weltweit größte digitale Frachtratendatenbank anzubieten. Diese Partnerschaft erweitert die Market Intelligence Analysen um die Spotdaten und ermöglicht so die Beobachtung von kurz- und langfristigen Trends. Unternehmen können erfolgreiche Beschaffungsstrategien entwickeln und diese schnell an sich ändernde Marktbedingungen anpassen. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.