-- Anzeige --

Toyota Industries akquiriert Vanderlande

24.03.2017 11:06 Uhr
Toyota Industries akquiriert Vanderlande
Toyota und Vanderlande wollen gemeinsam wollen ihre Position im Bereich des Materialumschlags stärken
© Foto: Toyota MH

Gemeinsam wollen die Unternehmen als Vollsortimentanbieter im Bereich des Materialumschlags ihre Position im Weltmarkt stärken.

-- Anzeige --

Veghel. Toyota Industries Corporation (TICO) hat eine Vereinbarung unterzeichnet, den niederländischen Materialfluss-Spezialisten Vanderlande von dem derzeitigen Unternehmenseigner NPM Capital zu akquirieren. Das teilte Vanderlande mit. Das Unternehmen behält demnach seinen Namen und seine Unternehmensidentität und wird seine Aktivitäten als eigenständige Einheit ausgehend von den bisherigen Standorten weltweit fortführen.

TICO setzt verstärkt auf Materialfluss

Die Transaktion stehe im Zeichen von TICOs strategischem Ziel, seine Präsenz im Bereich automatisierter Materialflusssysteme zu erhöhen. Sie folgt der vor kurzem angekündigten Expansion in Nordamerika durch die Akquisition von Bastian Solutions LLC und zementiere weiter TICOs globale Führungsposition für Komplettlösungen im Bereich Materialfluss.

Das japanische Unternehmen erreichte 2016 einen Umsatz von 16,8 Milliarden Euro, von denen der Bereich Materialfluss 45 Prozent des Gesamtgeschäfts ausmachte. TICO ist seit 2002 der führende Hersteller von Gabelstaplern und war in den vergangenen 50 Jahren Nummer Eins auf dem japanischen Markt.

Gemeinsam Marktpositionen stärken

Als Managing Officer für TICO und designierter Vorsitzende des Aufsichtsrats von Vanderlande erklärt Norio Wakabayashi: „Vanderlande ergänzt unser aktuelles Angebot, indem es eine vollständige Palette integrierter automatischer Materialflusslösungen bereitstellt. Auch bei unseren umfangreichen Vertriebs- und Service-Netzwerken sehen wir starke strategische Übereinstimmungen.“ Die Akquisition sorge für eine bessere globale Abdeckung über fast alle Märkte, in denen Automatisierungsbedarf besteht.

„Die finanzielle Stärke von TICO sowie seine globale Präsenz wird unserem Unternehmen helfen, seine Strategie eines nachhaltigen, gewinnbringenden Wachstums fortzuführen“, ergänzt Vanderlandes CEO, Remo Brunschwiler. (jt)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Einkauf (Non-Pharma)

Hamburg;Hamburg;Hamburg;Hamburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.