-- Anzeige --

Stückgut: Vernetzte-Transport-Logistik mit drei neuen Mitgliedern

Hofmann Internationale Spedition, Michel Spedition und Barsan Global Logistik sind neue Partner bei VTL
© Foto: Hofmann Internationale Spedition

Hofmann Internationale Spedition, Michel Spedition und Barsan Global Logistik sind seit dem Jahresbeginn Mitglieder der Stückgutkooperation Vernetzte-Transport-Logistik.


Datum:
12.01.2023
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Stückgutkooperation Vernetzte-Transport-Logistik (VTL) erweitert sein Netzwerk mit drei neuen Mitgliedern: Hofmann Internationale Spedition, Michel Spedition sowie Barsan Global Logistik.

Die Hofmann Internationale Spedition kehrt nach acht Jahren in die CargoFamily zurück. Dies ist laut Angaben des des VTL eine strategische Entscheidung aufgrund wachsender Sendungsmengen und bietet dem Unternehmen mehr Flexibilität im Bereich Stückgutverkehre. Das mittelständische Familienunternehmen  für Transport- und Logistikdienstleistungen beschäftigt über 300 Mitarbeiter an mehreren Standorten.

Die Spedition Michel übernimmt ein Gebiet zwischen Stuttgart und Heilbronn. „Neben 25-jähriger Stückgut-Expertise und hohen Qualitätsstandards, hat uns die Flexibilität von VTL überzeugt ein Teil dieser Kooperation zu werden", sagt Niederlassungsleiter Uwe Krüger.

Barsan Global Logistik ist bereits mit den Standorten Maisach und Nürnberg als Partner im Netzwerk vertreten. Zur Entlastung der Bestandspartner wird das Unternehmen ab Februar die  mit einem dritten Standort (Lehrte) verstärken und ein Gebiet im Großraum Hannover übernehmen.


Was ist VTL?

VTL wurde 1998 gegründet und ist eine Stückgutkooperation und Anbieter europaweiter Logistiklösungen. Von Fulda aus vernetzt die Stückgutkooperation über 120 mittelständische Cargo-Unternehmen zu einem Transport-Service. Die verschiedenen Hubs sind durch Direktverkehre vernetzt und transportieren das Stückgut im 24/48-Stundentakt im Nachtsprung. 



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.