-- Anzeige --

Automobillogistik: Seifert Logistics kauft Lorel Logistik

13.06.2023 13:24 Uhr | Lesezeit: 3 min
Lkw Seifert Logistic Group auf der Autobahn
Seifert Logistics wird Gesellschafter der Lorel Logisik
© Foto: Seifert Logistics Group

Die Seifert Logistics Group übernimmt rückwirkend zum 1. Januar die Lorel Logistik. Der Bremer Logistikdienstleister ist, wie Seifert, im Bereich Kontraktlogistik tätig.

-- Anzeige --

Seifert Logistics Group setzt seinen Wachstumskurs fort. So hat das Ulmer Speditions- und Logistikunternehmen rückwirkend zum 1. Januar 2023 Lorel Logistik in Bremen übernommen.

Das Unternehmen Lorel Logistik hat sich insbesondere auf Lagerhaltung, Vormontage und Produktionsversorgung in der Automotive-Branche spezialisiert. Zudem ist es für das Voll- und Leerguthandling eines Premium-Automobilherstellers tätig. Lorel Logistik beschäftigt insgesamt 1000 Mitarbeiter und verfügt über eine Logistikfläche über 120.000 Quadratmetern. Damit zähle das Unternehmen nach Angaben von Seifert zu den führenden Logistikdienstleistern in Bremen.

Seifert Logistics setzt weiter auf Zukäufe

Für Axel Frey, CEO der Seifert Logistik Group ist der Zukauf perfekt: „Die Lorel Logistik GmbH passt strategisch perfekt in unser Portfolio“, betont er. „Durch vergleichbare Projekte an anderen Standorten, kennen wir die Anforderungen und Prozesse entsprechender Projekte und können somit Synergieeffekte nutzen.“ Unabhängig davon will Seifert Logistics neben Neuprojekten auch weiterhin an strategischen Partnerschaften und Zukäufen interessiert. „Wir prüfen Akquisitionen kritisch, denn Zukäufe müssen strategisch passen und einen Wert für unsere Unternehmensgruppe schaffen“, unterstreicht Frey.

Seifert ist mittlerweile an 45 Standorten tätig

Aktuell ist die Seifert Logistics Group an mehr als 45 Standorten tätig. Mit der Akquisition baut das Speditions- und Logistikunternehmen seine Präsenz auch Norddeutschland aus. Dies zahle, heißt es, auf die neu aufgesetzte Unternehmensstrategie „nextLevel“ ein. Erst im Februar konnte Seifert die Einstellung des 3.000 Mitarbeitenden vermelden. Mit Lorel Logistic wächst Seifert nochmals deutlich weiter. „Wir freuen uns darauf, mit den neuen Kolleginnen und Kollegen weiter zu wachsen und heißen diese im Seifert-Team herzlich willkommen“, betont Harry Seifert, Vorsitzender des Beirats der Ulmer Unternehmensgruppe.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Seifert Logistics

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleitung Modulschrankrevision

Frankfurt am Main;Frankfurt am Main

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.