-- Anzeige --

Seifert Logistics wächst deutlich über Durchschnitt

600 neue Mitarbeiter hat Seifert Logistics im abgelaufenen Geschäftsjahr eingestellt
© Foto: Seifert Logistics Group

Die Logistikgruppe blickt auf das bislang erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte zurück und konnte ihrem Umsatz um fast ein Fünftel steigern.


Datum:
04.04.2017
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ulm. Der mittelständische Logistikdienstleister Seifert Logistics Group mit Sitz in Ulm hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 um 18 Prozent auf 145 Millionen Euro und damit deutlich über den aktuellen Branchendurchschnitt von rund zwei Prozent gesteigert. Auch die Lagerkapazitäten wurden deutlich auf 470.000 Quadratmeter Hallenfläche ausgebaut – das sind 34 Prozent mehr als im Jahr 2015. „Das zurückliegende Geschäftsjahr 2016 ist das bislang erfolgreichste in unserer Firmengeschichte“, sagte Harald Seifert, geschäftsführender Gesellschafter. In diesem Jahr feiert die Seifert Logistics Group ihr 70-jähriges Bestehen.

Einer der Treiber für den Erfolg der Seifert Logistics Group war auch 2016 wieder der Bereich Kontraktlogistik. Hier steigen die Umsätze nach Unternehmensangaben seit mehreren Jahren kontinuierlich zweistellig an. Neue Aufträge kamen vor allem aus der Automotive-Branche. „Unsere Gruppe ist hier mit innovativen Lösungen gut aufgestellt. Deshalb erwarten wir auch in den nächsten drei Jahren im Bereich Kontraktlogistik ein überdurchschnittliches Wachstum“, betonte Seifert. Detaillierte Zahlen nannte das Unternehmen nicht.

Mit dem enormen Umsatzwachstum ging die Schaffung von 650 neuen Arbeitsplätze an unterschiedlichen Standorten einher. „Anfang März 2016 haben wir den tausendsten Mitarbeiter eingestellt, Ende des Jahres waren wir schon bei über 1600 Menschen“, sagte Seifert. 50 Mitarbeiter sind Auszubildende. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.