-- Anzeige --

Schwertransport mit 151 Tonnen auf der Landstraße

26.10.2023 14:00 Uhr | Lesezeit: 2 min
Schwertransport Spedition Kübler
Die 8 Meter breite, 25 Meter lange und 151 Tonnen schwere Ladung muss durch enge Straßen manövriert werden
© Foto: Kübler

Die Spedition Kübler beförderte zwei ShipyardTransporter von Til Scheuerle vom Werk in Pfedelbach zum Heilbronner Hafen.

-- Anzeige --

Hyundai Heavy Industries hat erneut ShipyardTransporter von Tii Scheuerle beschafft: Künftig werden fünf weitere Schiffsektionstransporter in der weltgrößten Schiffswerft zum Einsatz kommen. Die ersten beiden Fahrzeuge beförderte die Spedition Kübler kürzlich vom Werk in Pfedelbach zum Heilbronner Hafen. Die Route führte ausschließlich über Landstraßen. An Kreisverkehren und Ortsdurchfahrten war großes Geschick gefragt. Zwischen der acht Meter breiten Ladung und Haus- und Tunnelwänden blieben oft nur wenige Zentimeter Platz.

Die zwei knapp 40 Meter lange Züge haben je einen ShipyardTransporter geladen. Jedes dieser Fahrzeuge misst acht Meter Breite. Einen Sondertransport dieser Dimension, der ausschließlich Landstraßen nutzt, hat es noch nicht gegeben. An einigen Stellen entlang der Route zwischen Pfedelbach und dem Heilbronner Hafen wurde es richtig eng, wie die Spedition erzählt. Oft trennte nur eine Handbreit zu beiden Seiten die beiden 25 Meter langen, 1,9 Meter hohen und 151 Tonnen schweren Kolosse von den Hauswänden. So beträgt in der Ortsdurchfahrt Bitzfeld die Breite zwischen den Häusern gerade Mal 8,22 Meter. Aber auch an anderen Stellen der Route ist nicht viel mehr Platz vorhanden. 

Mehr zum Transport lesen Sie hier.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.