-- Anzeige --

S. A. Talke erhält Logistikauftrag in Al-Jubail

S.A. Talke schlägt in Al-Jubail zusätzlich mehr als 100.000 Tonnen Flüssigchemikalien um
© Foto: Talke

Der Chemielogistiker versorgt die Produktion in einer neuen Flüssigchemie-Anlage.


Datum:
25.06.2014
Autor:
Johann Kitzberger
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hürth/Al-Jubail. In einem neuen Werk in Al-Jubail in Saudi-Arabien übernimmt S.A. Talke, ein Joint-Venture der deutschen Talke-Gruppe mit den saudischen Partnern Sisco Group und Al-Jabr-Group ab sofort die komplette Produktionslogistik. Zusätzlich zur Produktionsversorgung gehört auch der Materialtransfer zwischen zwei Fabriken zum Auftrag.  

In der neuen Anlage wird Natural Detergent Alcohol hergestellt, der für Reinigungsmittel, Schmieröl und Hygieneartikel verwendet wird. S.A. Talke bewegt die Vor- und Zwischenprodukte der Fettalkohol-Produktion. Über 100.000 Tonnen Palmöl werden jährlich entladen. Der im Werk produzierte Fettalkohol wird pelletiert, die Granulate in Säcke abgefüllt und in temperaturüberwachten Lagerhallen gelagert. Der Weitertransport erfolgt in speziellen Kühlcontainern, flüssige Fertigprodukte werden in ISO-Tankcontainer oder LKW-Auflieger abgefüllt.  (kitz)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.