-- Anzeige --

Roman Mayer Logistik Group: Versteckter Champion

Freut sich auf den gelungenen Neubau in Gersthofen: Gianluca Crestani, Geschäftsführer von Roman Mayer Logistik
© Foto: kolbert-press

Roman Mayer Logistik fliegt lieber unterm Radar, als im Rampenlicht zu stehen. Dabei hat der Mittelständler viel zu erzählen. Gerade in der aktuellen Phase. Ein Besuch vor Ort in Gersthofen.


Datum:
25.08.2022

-- Anzeige --

Der Ausblick von seinem neuen Büro auf das Betriebsgelände wird imposant sein. So viel steht schon jetzt fest. Noch muss sich Gianluca Crestani, Geschäftsführer von Roman Mayer Logistik Group in Gersthofen bei Augsburg, aber etwas gedulden. Noch stehen letzte Bauarbeiten an. Erst in einigen Wochen werden er und seine Kollegen in das neue 900 m2 große Bürogebäude inklusive 10.000 m2 Lager- und Logistikflächen umziehen.

Gewaltiger Sprung nach vorne

Über 100.000 m2 wird dann das gesamte Gelände des bayerischen Transport- und Speditionsunternehmens an seinem Stammsitz in Gersthofen bei Augsburg umfassen inklusive eines Fuhrparks mit über 500 eigenen Fahrzeugen in allen Fahrzeugklassen - vom Transporter bis zum Kranfahrzeug - der Fremdanteil liegt gerade einmal bei unter fünf Prozent. Ein gewaltiger Sprung also nach vorne für Mittelständler Roman Mayer, den in Augsburg jeder kennt…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.