-- Anzeige --

Röhlig verzeichnet kräftiges Wachstum

Röhlig blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück
© Foto: Röhlig

Das Bremer Unternehmen konnte 2010 das Ergebnis vervierfachen


Datum:
07.06.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bremen. Der Bremer Logistikdienstleister Röhlig meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr das zweitbeste Ergebnis seiner Firmengeschichte. Der Aufschwung im vergangenen Jahr habe sich in den Unternehmenszahlen deutlich niedergeschlagen. Der Konzernrohertrag der Gruppe liegt für 2010 bei 122,1 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im Vergleich zum Vorjahr um mehr als das Vierfache auf 12,4 Millionen Euro. Hans-Ludger Körner, Chief Financial Officer (CFO) führt das Wachstum vor allem auf das dynamische Wachstum der Volkswirtschaften in Asien und Amerika sowie in Deutschland zurück.

Die Strategie, während der Krise in 2009 die Stammbelegschaft nicht abzubauen, sondern sich auf die Kernprodukte See- und Luftfracht zu fokussieren habe sich ausgezahlt. In der Luft- und Seefracht konnte das Unternehmen einen Auftrags- und Ladungsanstieg von über zwanzig Prozent verzeichnen. Wachstumspotenziale sehe man in den kommenden Jahren vor allem in den Schwellenländern, auf den Fahrtrouten zwischen Südamerika und Asien sowie bei den innerasiatischen Warenströmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Für 2011 rechne man mit einer Fortsetzung der positiven Ergebnis- und Geschäftsentwicklung und strebe ein Wachstumsziel von15 Prozent für die weltweite Unternehmensgruppe an.

Das Bremer Logistikunternehmen verfügt über Niederlassungen in Europa, Afrika, Nord- und Südamerika sowie in der asiatisch/pazifischen Region. (diwi) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.