-- Anzeige --

Resilient für die VUCA-Welt

Viele gleichzeitige Abläufe in ihrer Komplexität verstehen und aus der 360-Grad-Perspektive Lösungsansätze entwickeln – das ist der Weg von Dachser in die Zukunft
© Foto: Dachser

Die Herausforderungen für die Stückgutlogistik auf dem Weg nach 2030 sind groß und komplex. Wer als etabliertes Unternehmen weiter bestehen will, muss über sein klassisches Geschäftsmodell hinausdenken und die Megatrends richtig interpretieren.


Datum:
09.12.2021

-- Anzeige --

"Lawinen in Zeitlupe": Mit diesem Bild beschreibt das Zukunftsinstitut die Megatrends unserer Zeit. "Sie entwickeln sich zwar langsam, sind dabei aber enorm mächtig. Sie wirken auf allen Ebenen der Gesellschaft und beeinflussen so Unternehmen, Institutionen und Individuen." Als Triebkräfte des Wandels sind die Megatrends vielschichtig, sie beeinflussen und verstärken sich gegenseitig in der Wirkung. Sie reichen von der Neo-Ökologie über den demografischen Wandel und die Globalisierung bis hin zu Konnektivität, New Work, Urbanisierung und Mobilität.

Pandemie beschleunigt Wandel

Megatrends bilden damit den übergeordneten Rahmen, in dem sich auch die Logistik entwickeln kann und muss. Es geht um neue Geschäftsmodelle, um Datenanalyse und künstliche Intelligenz, um neue Formen der Arbeit und der Mensch-Maschinen-Kollaboration, um intelligente Mobilität und intelligente Städte, um…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.