-- Anzeige --

Rasante Achterbahnfahrt

Jahrmärkte sind derzeit immer noch nicht erlaubt. Deshalb müssen viele auf das beliebte Achterbahnfahren verzichten. Die Transportbranche nicht. Vor gut einem Jahr ging es nach dem Lockdown infolge d...

-- Anzeige --

Jahrmärkte sind derzeit immer noch nicht erlaubt. Deshalb müssen viele auf das beliebte Achterbahnfahren verzichten. Die Transportbranche nicht.

Vor gut einem Jahr ging es nach dem Lockdown infolge der Corona-Krise bergab mit den Mengen. Doch seit Jahresbeginn zeigen alle Indikatoren auf Wachstum (siehe Seite 18). Die Aussagen - auch aus den Unternehmen - deuten auf eine sehr hohe Nachfrage hin und auf ausgelastete, vielfach überlastete Kapazitäten. Mit diesem Tempo und auch mit einem solchen Volumen war im Aufschwung nicht zu rechnen. Dieser steigende Bedarf nach Frachtraum weist auf ein Problem hin, das in der Corona-Krise ein wenig von der Tagesordnung gerutscht ist, zum Teil auch ganz heruntergenommen wurde: den Fahrermangel.

"Es ist doch ein Problem der Verlader, wenn die keinen Frachtraum mehr finden für ihre Waren", könnte so manch Dienstleister sagen. Weit gefehlt. Wenn…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.