-- Anzeige --

Raben Group: Planen Sie weitere Zukäufe?

23.03.2023 11:37 Uhr
Ewald Raben
Ewald Raben, CEO der Raben Group
© Foto: Raben Group

Durch gezielte Aufkäufe gelang es Ewald Raben, CEO der Raben Group, in den vergangenen Jahren ein europaweites Stückgutnetz aufzubauen. Mittlerweile ist er mit über 100 Sammelgut-Niederlassungen in 15 Ländern mit eigenen Aktivitäten präsent; in den übrigen Ländern arbeitet er seit vielen Jahren mit Partnerspeditionen. Jetzt hat Raben sein Stückgutnetz neu strukturiert. Im Interview erzählt der Geschäftsführer, was sich dadurch ändert.

-- Anzeige --

Sie haben soeben Ihr europäisches Stückgutnetz neu strukturiert. Was haben Sie dafür konkret getan?

Wir haben dafür sechs Euro-Hubs geschaffen, die miteinander verbunden sind. Davon sind vier Euro-Hubs in Deutschland. Konkret sitzen diese in Sarstedt bei Hannover (für Verkehre mit Skandinavien), Mönchengladbach (Benelux, Nordfrankreich, England, Irland), Fellbach (Frankreich, Portugal, Spanien und Schweiz) sowie Aichach (Österreich, Italien). Über das Euro-Hub in Legnica/Polen laufen unsere Verkehre mit Polen und dem Baltikum, und über unser Hub in Rokycany bei Prag/Tschechien steuern wir unsere Verkehre nach Südosteuropa inklusive Balkanstaaten und Griechenland.

Welche Vorteile bringt Ihre neue Struktur?

Ziel unserer neuen Struktur ist es, dass auch unsere kleineren Niederlassungen ihren Kunden schnellere Laufzeiten und noch bessere Leistungen anbieten können. Wenn zum Beispiel unsere…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.