-- Anzeige --

Podcast: So teuer wird die CO2-Abgabe bei der Maut

21.04.2023 09:00 Uhr | Lesezeit: 2 min
Logo VerkehrsRundschau Funk
Diese Woche in VR Funk: Die CO2-Abgabe bei der Lkw-Maut wird ab 2024 hohe Mehrkosten verursachen
© Foto: VerkehrsRundschau

Ab Januar 2024 wird bei der Maut für Lkw eine CO2-Abgabe fällig. Wie teuer wird der Aufpreis für Transportunternehmer?

-- Anzeige --

Die CO2-Abgabe im Zuge der Maut für Lkw ist beschlossene Sache. Bislang unklar war, wie hoch die Mehrkosten für Unternehmer dadurch sein werden. Auch wenn dieser Punkt immer noch etwas undurchsichtig ist, so lässt es sich mittlerweile etwas eingrenzen.

Es scheint sich zu bestätigen, dass die CO2-Abgabe, wenn sie denn nicht verändert wird, die bisherige Lkw-Maut in etwa verdoppeln wird. Die VerkehrsRundschau hat diesen Fakt auf einen beispielhaften Lkw hochgerechnet und stellt in diesem Podcast vor, wie hoch die Mehrkosten für einen Unternehmer sein werden und ob es überhaupt möglich ist, den Aufpreis weiterzugeben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Sammelgutausgang

Aschaffenburg;Aschaffenburg;Aschaffenburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.