-- Anzeige --

Podcast: LNG - Chancen trotz der Krise?

mit Mario Männlein (Manager Business Development Alternative Propulsion, Iveco)
© Foto: VerkehrsRundschau

Der LNG-Preis erlebt auch aufgrund der Ukraine-Krise einige Höhenflüge. Hat Erdgas als Antrieb für Lkw jetzt ausgesorgt oder bietet die Situation ungeahnte Möglichkeiten?


Datum:
04.03.2022
Autor:
Fabian Faehrmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Schon vor der Eskalation in Osteuropa litten Transporteure unter extremen Schwankungen des LNG-Preises. Mittlerweile stellen sich einige Unternehmer die Frage, ob die Technologie gar ausgesorgt haben könnte. Manch einer soll gar seine Lkw mit LNG-Antrieb schon auf dem Hof stehen lassen, um kein Minusgeschäft zu machen. 

Bei Iveco sieht man die Situation naturgemäß etwas anders. Der Ulmer Hersteller hat in der Vergangenheit viel auf erdgasbetriebene Fahrzeuge gesetzt und will das auch weiter so praktizieren. Man geht sogar noch weiter: Mario Männlein, einer der Verantwortlichen für das LNG-Geschäft bei Iveco, sieht die Situation sogar als Chance, LNG-Antriebe noch stärker zu etablieren. Die komplette Meinung inklusive einer Analyse der aktuellen Lage hören Sie in dieser Ausgabe von VerkehrsRundschau Funk. 

Hier geht's zum Podcast: 

Apple Podcasts

Spotify

Google Podcasts

Deezer

Blog

(ff)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.