-- Anzeige --

Pharmalogistik: Gute Besserung, gute Geschäfte

Medikamente online ordern und sich liefern lassen – das wird bei deutschen Endverbrauchern immer beliebter
© Foto: David Crockett/photos.com

Die Umsätze der Versandapotheken heben seit Corona ab. Jetzt kommt das elektronische Rezept und bringt einen weiteren Schub. Wie Logistiker von diesem Boom profitieren können.


Datum:
21.12.2021

-- Anzeige --

So verheerend die Pandemie für die Gesamtwirtschaft ist, so stark profitieren einzelne Branchen von ihr. Zum Beispiel die Versandapotheken: 16 Prozent aller deutschen Onlineshopper sagen, dass sie während der Pandemie zum ersten Mal Medikamente im Internet bestellt haben. Das ergab eine Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom. Nur Kleidungsversender konnten sich über mehr Neukunden freuen. "Corona war ein großer Schub für die Versandapotheken", bestätigt Achim Sponheimer, Experte für Pharmalogistik bei Miebach Consulting in Frankfurt/Main. Entsprechend glänzend sehen die Bilanzen der Anbieter aus. Shop Apotheke, einer der Marktführer, konnte seinen Umsatz im letzten Jahr um satte 38 Prozent steigern. Bei der Schweizer Zur Rose Group, Mutterkonzern von Doc Morris, lag das Plus immerhin noch bei neun Prozent. Bleibt nur die Frage: Wie können Transport- und Logistikdienstleister von diesem…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.