-- Anzeige --

Online-Seminar: So schützen Sie sich vor Frachtdiebstahl

Frachtdiebe treiben ihr Unwesen schwerpunktmäßig auch in Deutschland
© Foto: Chris Hertzschuch/stock.adobe.com; Milan Noga Reco/stock.adobe.com; Montage: Alexander Wallnöfer

Am Nachmittag des 2. Dezember veranstaltet die VerkehrsRundschau ein Online-Seminar zum Thema Frachtdiebstahl. Referent ist Markus Prinz von der TAPA.


Datum:
29.11.2021
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Nicht wenige Transportunternehmen sind betroffen, kaum jemand redet gerne drüber: Frachtdiebstahl. Erst in der zurückliegenden Woche wurde eine Bande hochgenommen, die vor allem an Rastplätzen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zugeschlagen und dabei offenbar millionenschwere Beute gemacht hat (VR Online berichtete). Der jährliche Schaden durch Planenschlitzer & Co. wird alleine in Deutschland auf über zwei Milliarden Euro jährlich geschätzt. Mehr noch: Nach Einschätzung der Transported Asset Protection Association (TAPA) können sich die Kosten, die bei Verlust von Ladung entstehen, auf das fünf- bis siebenfache des eigentlichen Werts des Diebesguts belaufen.

Neueste Insights und Präventionstipps aus erster Hand

Am Donnerstag, den 2. Dezember von 14 bis 15 Uhr veranstaltet die VerkehrsRundschau ein Online-Seminar mit dem Titel „Frachtdiebstahl: Aktuelle Entwicklungen und Prävention“. Hier erfahren die Teilnehmenden nicht nur die aktuellen Zahlen rund um das Thema Frachtdiebstahl aus erster Hand. Referent Markus Prinz, Senior Manager Standards & Training bei der TAPA, gibt einen Überblick zu etablierten und neuen Maschen der Kriminellen und leitet daraus präventive Maßnahmen ab. Teilnehmende des Online-Webinars erhalten sowohl wertvolle Infos zum Thema Fahrersensibilisierung und Training als auch Empfehlungen zu technischen Vorrichtungen zur Diebstahlprävention an Lkw und Trailer.

Abonnenten der Zeitschrift VerkehrsRundschau, Mitglieder des Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) sowie Kunden von FUMO Solutions können kostenfrei teilnehmen!

Zur Anmeldung hier entlang!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.