-- Anzeige --

Neuer 24plus-Partner in München

Im Rahmen der Partnerschaft mit 24plus will ABC-Logistik seinen Fuhrpark ausbauen.
© Foto: ABC Logistik

ABC-Logistik München GmbH wird neues Mitglied der Stückgutkooperation / Der bisherige 24-plus-Partner, die Hansa-Barth GmbH, scheidet aus


Datum:
28.04.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Garching. Zum 1. Mai 2011 bekommt 24plus Logistics Network einen neuen Partner für den Großraum München. Eigenen Angaben zufolge arbeitet die Stückgutkooperation künftig mit ABC-Logistik München GmbH, einer Tochter der rund 300 Mitarbeiter starken ABC-Logistik GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf, zusammen. ABC-Logistik verfügt in München über einen 3.600 Quadratmeter großen Lagerbereich für Automotive-Teile und 1.300 Quadratmeter Umschlagfläche für das Stückguthandling.

Bereits vor seiner Mitgliedschaft im Netzwerk hat die ABC-Logistik in München mit verschiedenen 24plus-Partnern als Empfangsspediteur zusammengearbeitet. „Diese Zusammenarbeit werden wir nun als festes Mitglied der Kooperation ausbauen und erwarten nun, dass wir als 24plus-Partner einen verbesserten Marktzugang haben werden“, sagte Geschäftsführer Holger te Heesen. Im Rahmen der Partnerschaft mit 24plus will das Logistikunternehmen deshalb seinen Nahverkehrsfuhrpark um mehr als zehn Fahrzeuge aufrüsten.

Der bisherige 24plus-Partner in München, die Hansa-Barth GmbH, will sich stärker auf die eigenen Geschäftsfelder in der Lager- und Distributionslogistik von Branchengütern sowie auf Aktivitäten innerhalb der Barth-Logistikgruppe konzentrieren und scheidet daher nach über einem Jahr am 30. April 2011 einvernehmlich bei 24plus aus. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.