-- Anzeige --

MAN Nutzfahrzeuge erhält Großauftrag über 350 LKW

Der Auftrag des belgischen Unternehmens beinhaltet unter anderem LKW der Reihe TGM
© Foto: MAN

Die LKW der Reihen TGM, TGS und TGX sollen in diesem und im nächsten Jahr an das belgische Unternehmen Essers ausgeliefert werden


Datum:
07.07.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Die belgische H. Essers Gruppe hat MAN einen Großauftrag über 350 LKW erteilt. Die Fahrzeuge sollen im Laufe der Jahre 2010 und 2011 ausgeliefert und überall in Europa eingesetzt werden. Der Auftrag bezieht sich auf LKW der Reihen TGM, TGS und TGX, die in erster Linie im Schwerlast- und Fernverkehr eingesetzt werden. Fast die gesamte Flotte von Essers mit insgesamt mehr als 1000 LKW besteht laut Angaben des Münchener Nutzfahrzeug-Herstellers aus MAN-Fahrzeugen.

Die in 1928 von Henri Essers gegründete H. Essers Gruppe beschäftigt rund 2250 Mitarbeiter in ganz Europa in mehr als 26 Branchen. Die Firma bietet beipspielsweise Logistiklösungen für die chemische und pharmazeutische Industrie an, wie auch Transporte von hochwertigen Gütern und Frachten mit erhöhtem Transportrisiko. Das belgische Familienunternehmen und MAN arbeiten seit über 15 Jahren zusammen. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.