-- Anzeige --

Luftfracht: GDP-Zertifikat für FCS Frankfurt Cargo Services

© Foto: FCS Frankfurt Cargo Services

Die Tochterfirma des Luftfrachtabfertigers Worldwide Flight Services (WFS) macht sich fit für den weltweiten Transport großer Liefermengen an Impfstoffen gegen das Covid-19 Virus.


Datum:
03.11.2020
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt am Main. Die FCS Frankfurt Cargo Services bereitet sich auf die Abfertigung empfindlicher Impfstofflieferungen gegen das Coronavirus vor. Nun hat das Frachtabfertigungsunternehmen am Frankfurter Flughafen die EU-Zertifizierung „Good Distribution Practice of medical product for human use“ (GDP) erhalten. Dabei wird die Qualität der Vertriebskette von medizinischen Gütern sowie deren Unversehrtheit vom Hersteller bis zum Endkunden nach EU-Maßstäben kontrolliert.

Teil des "Project Coldstream"

Als Tochterfirma der Worldwide Flight Services (WFS), dem weltgrößten Luftfrachtabfertiger, integriert sich die FCS mit der GDP-Zertifizierung in die kürzlich von der WFS gestartete Initiative „Project Coldstream“, die die Koordination des weltweiten Transportes großer Liefermengen an Impfstoffen gegen das Covid-19 Virus in den Fokus nimmt. Die Branche rechnet laut der International Air Transport Association (IATA) damit, dass es sich bei jenen Lieferungen um die bisher größte Menge an Luftfracht einer einzelnen Ware handeln werde.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.