-- Anzeige --

Logistik Masters: Bier für die Abschlussparty

Bier für die Hochschulen mit mindestens 15 Teilnehmern
© Foto: Beck's

Alle Hochschulen, die sich mit mindestens 15 Teilnehmern am großen Wissenswettbewerb bis zum Schluss beteiligen, werden mit einem Fass Beck's belohnt


Datum:
09.02.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Die VerkehrsRundschau unterstützt auch in diesem Jahr wieder Logistik-Masters-Abschluss-Partys mit einem Fass Bier. Im vergangenen Jahr verdienten sich schon die Teilnehmer der Hochschulen Bremerhaven, Münster und Duisburg-Essen die Getränke-Beihilfe für die Studentenfeier.

Um in den Genuss von einem Fass Beck's Bier zu kommen, müssen sich von einer Hochschule mindestens 15 Teilnehmer (für ein 30-Liter-Fass) beziehungsweise 30 Teilnehmer (für ein 50-Liter-Fass) für Logistik Masters unter www.logistik-masters.de angemeldet haben. Außerdem müssen die 15 bzw. 30 Teilnehmer alle sieben Fragebögen bis zum 21. August 2011 angemeldet haben.

Die Bremer Bierspezialität wird dann nach Absprache mit dem Party-Koordinator der teilnehmenden Studenten im Zeitraum vom 15. September bis zum 30. November 2011 ausgeliefert. Am 31. August werden im Wettbewerbsforum unter www.logistik-masters.de die Hochschulgruppen veröffentlicht, die das Party-Bier anfordern können.

Logistik Masters ist Deutschlands größter Wissenstest für Logistikstudenten. Auf die Sieger warten nicht nur Preisgelder in Höhe von insgesamt über 12.000 Euro, sondern auf alle, die mindestens 80 Prozent der maximalen Punktzahl erreichen, auch ein Eintrag in den Recruiting-Katalog "Top-Logistikstudenten 2011". (ak/sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.