-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 9. November 2010

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
09.11.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Politik

Grenzkontrollen - Die Europäische Union öffnet ihre Grenzen für Bürger Albaniens und Bosnien-Herzegowinas „auf Bewährung". Die EU-Innenminister beschlossen am Montag in Brüssel den Verzicht auf Einreisevisa für Bürger der beiden Staaten. Sie behielten sich aber ausdrücklich die Möglichkeit vor, die Grenzöffnung wieder auszusetzen, falls sie missbraucht werden sollte. (dpa)

Wirtschaft

Elektromobilität - Deutschland fährt nach Überzeugung von Experten in Sachen E-Mobilität auf der Überholspur. Laut einer aktuellen Studie des Branchenverbandes VDE glauben sieben von zehn Mitgliedsunternehmen, dass Deutschland bis 2020 die Technologieführerschaft übernehmen wird. „Wir sehen Deutschland in der Pole Position", sagte VDE-Präsident Joachim Schneider bei der Präsentation der Studie am Montag in Leipzig. Der Studie zufolge würden 64 Prozent der Verbraucher ein E-Auto kaufen. Schneider verwies indes zugleich auf den vorhergesagten gravierenden Mangel an Ingenieuren. Dieser könne Deutschland bei Elektroautos ausbremsen. (dpa) 

Tarifgespräche - Die Tarifverhandlungen für die bayerische Transport- und Speditionsbranche sind am Montag nach der ersten Gesprächsrunde ohne Ergebnis vertagt worden. Gewerkschaft und Arbeitgeber hätten sich wie erwartet noch nicht auf einen Abschluss einigen können, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am Abend. Beide Seiten wollen nun am 7. Dezember wieder zusammenkommen. Verdi fordert für die Beschäftigten unter anderem 4 Prozent mehr Geld, die Arbeitgeber bieten nach Angaben der Gewerkschaft 1,4 bis 1,5 Prozent. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.