-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 8. März 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
08.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Verbände

Fiata-Kongress – Trotz des Regimewechsels in Ägypten plant der Weltspediteursverband Fiata seinen Kongress Ende September in Kairo abzuhalten. Nach derzeitiger Beschlusslage wird weiter die Durchführung in Kairo geplant, sagte Fiata-Generalsekretär Heiner Rogge der VerkehrsRundschau. Das Präsidium der FIATA werd in der nächsten Woche in Zürich die Situation noch einmal analysieren, betonte Rogge. Zudem könne niemand die weitere Entwicklung in Nordafrika insbesondere in Libyen voraussagen, vor allem inwieweit dies auch Auswirkungen auf Ägypten haben könnte. (sb)

Unternehmen

Zusammenschluss - Die beiden unabhängigen Telematikdienstleister Vehco (Schweden) und Elomobile (Frankreich) gehen zusammen. Durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen soll nach eigenen Angaben die größte Telematik-Produktpalette in Europa für Betreiber von Flotten mit schweren Nutzfahrzeugen entstehen. Elomobile wird dabei von Vehco übernommen. (sno)

Kriminalität

Bahnausbau verhindert - Dreiste Metalldiebe verzögern die pünktliche Inbetriebnahme der Bahnstrecke Cottbus-Berlin im Abschnitt zwischen Lübben (Oberspreewald-Lausitz) und Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald). Statt zum 1. Mai könne die sanierte Strecke erst zum 12. Juni wieder genutzt werden, berichtet die "Lausitzer Rundschau". Es habe zahlreiche Diebstähle auf den Baustellen gegeben - weggekommen sind nach Angaben der Bundespolizeidirektion Berlin vor allem kupferhaltige Kabel. Die Bauarbeiten hatten im Mai 2010 begonnen, es gab dadurch im Bahnverkehr verlängerte Fahrzeiten. (dpa)

Verkehr

Tunnelprobleme - Das Rätsel um den Feuerbachtunnel der Berliner Stadtautobahn A103 in Steglitz bleibt ungelöst. Nach wie vor sickert Wasser aus einer unbekannten Quelle auf die Fahrbahn, wo es dann friert. Schon seit dem 20. Februar gibt es im Tunnel deshalb Engpässe, die für erhebliche Staus sorgen. Wegen der Unfallgefahr ist in beide Richtungen nur jeweils eine Spur mit Tempo 20 zur Fahrt freigegeben. Unklar ist nach Angaben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung noch, wie lange die Teilsperrung bestehen bleibt. (dpa)

Gerettet - Ein mutiger Lastwagenfahrer hat beim Brand eines Autotransporters schlimmeren Schaden verhindert: Er fuhr am Montag auf der A61 nahe Waldlaubersheim (Kreis Bad Kreuznach) einen brennenden Neuwagen von der Ladefläche, so dass das Feuer nicht auf die restlichen geladenen Autos übergreifen konnte. Laut Polizei erlitt der 31-jährige Mann eine Rauchvergiftung und leichte Brandverletzungen. Der PKW, den er von der Ladefläche gefahren hatte, brannte komplett aus. Der Brand war entstanden, weil sich ein Rad des Transporters durch Überhitzung entzündet hatte. Der Sachschaden betrage rund 40.000 Euro, hieß es. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.