-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 31. März 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
31.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen

Investition - Das Logistikunternehmen DB Schenker baut mit einer Millionen-Investition den Standort Brandenburg aus. Im Güterverkehrszentrum Berlin-Süd in Großbeeren wurde für ein Umschlagzentrum am Mittwoch der symbolische erste Spatenstich gesetzt. Nach Angaben des Unternehmens soll das Terminal mit 50 Verladtoren neun Millionen Euro kosten. DB Schenker hat in der Hauptstadtregion auch noch einen Standort in Berlin Charlottenburg. Von dort wird das Stadtzentrum und der Norden Brandenburgs bedient. Großbeeren ist für den Süden Berlins und Brandenburgs zuständig. (dpa)

Personalie - Joachim Hunold, Vorstandschef der Fluggesellschaft Air Berlin, wurde als zusätzliches Mitglied in den Beirat Fiege-Gruppe berufen. Hunold gründete im April 1991 die Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG und übernahm damit die US-amerikanische Air Berlin Inc.. Seitdem leitet Hunold das Unternehmen. (sb) 

Politik

Klimaschutz - Neue Vergleichswerte zum Energieverbrauch von Autos und eine Beteiligung von Fahrern beim Emissionshandel: Das könnten nach Auffassung von Fachleuten Anreize im Straßenverkehr sein, künftig mehr Klimaschutz zu leisten. Bei der Zulassung von Neuwagen solle statt des CO2-Ausstoßes der Energieverbrauch zum Maßstab für Effizienz gemacht werden, stellten Forscher der Technischen Universität Berlin (TU) und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) in einer Doppelstudie fest. Zudem solle der Straßenverkehr in den Europäischen Emissionshandel einbezogen werden, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung beider Einrichtungen. Mit der Kombination könne der Transportsektor seinen eigenen Beitrag zur CO2-Minderung leisten und ambitioniertere EU-Klimaschutzziele für das Jahr 2020 erreichbar machen. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.