-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 30. September 2010

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
30.09.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wirtschaft

Jade-Weser-Port
- Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) hat auf seiner Indienreise die Werbetrommel für den Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven gerührt. "Es ist wichtig, dass wir jetzt dafür sorgen, dass Wilhelmshaven bis 2012 auf allen internationalen Seekarten erscheint", sagte der CDU-Politiker am Mittwoch im indischen Chennai. Gemeinsam mit einigen Mitgliedern seiner Delegation konnte sich McAllister bei einer Hafenrundfahrt ein Bild von dem gigantischen Warenumschlagsplatz an der indischen Ostküste machen. Der Hafen in Chennai sei genauso wichtig für die indische Wirtschaft wie der Jade-Weser-Port für Niedersachsen und Deutschland, betonte McAllister. (dpa)

Zusammenarbeit - DB Schenker Logistics hat seine langfristige Zusammenarbeit mit Teleroute ausgeweitet. Die neue Vereinbarung erstreckt sich auf alle EU-Staaten und bringt der Frachtenbörse von Teleroute bis zu 1,2 Millionen zusätzliche Frachtangebote. "Teleroute Connect" verbindet dabei das Transportmanagementsystem von DB Schenker Logistics im europäischen Landverkehr direkt mit der Frachtenbörse von Teleroute. Dadurch können die Disponenten die Verteilung der Frachten beschleunigen. (sno)

Verkehr

"Holterdipolter" - Die SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg und der Auto Club Europa (ACE) sind unter dem Motto "Holterdipolter" mit einer unabhängigen Jury Schlaglöchern und Flicken auf der Spur. Ein Großteil der Landesstraßen sei von der Landesregierung als sanierungsbedürftig eingestuft worden, steht in einer Mitteilung vom Mittwoch in Stuttgart. 44 Prozent der Landstraßen sind laut dem SPD-Verkehrsexperten Hans-Martin Haller in einem so schlechten Zustand, dass sie dringend von Grund auf saniert werden müssten. (dpa)

Unternehmen

Neue Sortieranlage - Als letztes der fünf Briefzentren der Post in Sachsen bekommt heute der Standort Zwickau eine neue Sortiertechnik. Die Maschinen sollen am frühen Abend mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen werden. Nach Angaben der Post können sie Briefe schneller, genauer und effizienter sortieren als ihre Vorgängermodelle. Vor drei Wochen waren im Briefzentrum Ottendorf-Okrilla bei Dresden neue Maschinen in den Dienst gestellt worden. Leipzig, Chemnitz, Bautzen sind ebenfalls schon auf dem neuesten Stand. Die Post investiert bundesweit rund 420 Millionen Euro in ihre Briefzentren. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.