-- Anzeige --

Kieserling besetzt Management neu

Neu im Kieserling-Management (von links):Stefan Heine, Antje Tussinger und Olaf Gabor
© Foto: Graeber/Kieserling

Das Bremer Logistikunternehmen hat die Neubesetzung wichtiger Führungspositionen am Stammsitz bekannt gegeben. Neuer Niederlassungsleiter wird Olaf Gabor.


Datum:
17.12.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bremen. Das Logistikunternehmen Kieserling hat Veränderungen im Management am Stammsitz in Bremen bekannt gegeben. Neuer Niederlassungsleiter in der Hansestadt wird am 1. Januar 2015 Olaf Gabor (44), bisher General Manager Business Development der Kieserling Holding. Der international erfahrene Diplom-Wirtschaftsingenieur, der Anfang 2014 von Fiege zu Kieserling wechselte, übernimmt die Funktion von Detlef Töpke (63), der sich als Mitglied der Geschäftsführung gemeinsam mit Kieserling Inhaber Michael Müller stärker um strategische Aufgaben innerhalb der Unternehmensgruppe kümmern wird.

Den Internationalisierungskurs des Bremer Logistikers, der seit Anfang 2013 zur Compass Logistics International AG gehört, treibt künftig Antje Tussinger (44) voran. Tussinger war zuvor bei J. Müller im Hafen Brake tätig und hat elf Jahre lang die Auslandsentwicklung im Geschäftsbereich Automotive bei der BLG gemanagt. Die gelernte Diplom Kauffrau für Globales Management hat bereits am 1. Oktober dieses Jahres die neu geschaffene Position Corporate Projects der Compass Logistics International AG übernommen und kümmert sich damit um das internationale Projektmanagement der Logistikgruppe.

Den Ausbau der Luft- und Seefrachtaktivitäten wird Stefan Heine (50) zum 1. Januar 2015 als neuer Geschäftsführer der Compass Logistics International Cooperation übernehmen. Er war General Manager Deutschland für das Logistikunternehmen Ziegler und zuvor als Geschäftsführer bei IJS Global tätig. (diwi)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.