-- Anzeige --

Jade-Weser-Port ein Jahr vor Eröffnung im Zeitplan

Der Hafen soll im August 2012 eröffnen 
© Foto: dapd/Jade Weser Port

Der rund eine Milliarde Euro teure Tiefwasserhafen soll im August 2012 eröffnen


Datum:
05.08.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Sande/Wilhelmshaven. Ein Jahr vor der Eröffnung von Deutschlands Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven liegen die Bauarbeiten voll im Zeitplan. Bei einem Besuch haben sich Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP) und Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) am Freitag über den Fortschritt des Jade-Weser-Ports informiert. Der rund eine Milliarde Euro teure Hafen soll im August 2012 eröffnen.

„Diese Investition ist vergleichbar mit dem Bau des Mittellandkanals vor über 100 Jahren", sagte Möllring. Er verspreche sich davon einen ähnlichen Wirtschaftsimpuls für Niedersachsen wie damals. Ursprünglich sollte der Jade-Weser-Port Ende 2011 fertig sein. Der Betreiber hatte den Starttermin wegen der Wirtschaftskrise aber um ein dreiviertel Jahr verschoben. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.