-- Anzeige --

Intelligente Ampel optimiert Verkehrsfluss im Hamburger Hafen

Intelligente Ampel optimiert Verkehrsfluss im Hamburger Hafen
Per W-LAN können LKW im Hamburger Hafen mit Ampeln und Verkehrsschildern kommunizieren
© Foto: Picture Alliance/dpa/Markus Scholz

Die neue Technik soll Lkw im Hafen schneller an ihr Ziel bringen. Per W-LAN erfolgt eine Kommunikation zwischen Fahrzeugen, Ampeln, Verkehrsschildern und Baustellen.


Datum:
29.05.2015
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg. Ein neues intelligentes Ampelsystem soll den Verkehrsfluss im Hamburger Hafen optimieren und Lkw schneller an ihr Ziel bringen. Die hochmoderne Technologie setzte dabei auf die Vernetzung verschiedener digitaler Techniken, teilten die Projektpartner am Donnerstag in Hamburg mit. Die Hamburger Hafenbehörde HPA hat die intelligenten Ampeln gemeinsam mit den Unternehmen NXP Semiconductors, Siemens sowie der stadteigenen Gesellschaft Hamburger Verkehrsanlagen auf den Weg gebracht. Damit setze die HPA ein weiteres Projekt zur Vermeidung von Staus und Emissionen um.

Durch den Einbau spezieller WLAN-Kommunikation können die Lkw mit Ampeln, Verkehrsschildern und Baustellen kommunizieren. So meldet sich eine sich nähernde Fahrzeugkolonne an der intelligenten Ampel an, um die Grünphase vorzuziehen oder zu verlängern und kann so ohne Stopp die Ampel passieren. Mit Hilfe von RFID-Technik (Radio Frequency Identification) werden zudem Fußgänger, Radfahrer oder Pkw im Bereich der Ampel erkannt und direkt an den Lkw gemeldet. So sollen Unfälle vermieden werden. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.