-- Anzeige --

Green Truck Innovation: Elektrisierend

Den THT New Cool versorgt eine E-Achse samt Batterie mit elektrischer Energie. Es wird kein CO2 emittiert und das Aggregat ist deutlich leiser
© Foto: Krone Fahrzeugwerke

Die Krone Fahrzeugwerke präsentieren in Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen THT ein durchgängiges Konzept, den temperaturgeführten Transport zu elektrifizieren.

-- Anzeige --

THT New Cool ist ein praxistaugliches Konzept des niederländischen Elektro-Spezialisten THT und der Krone Fahrzeugwerke. Krone baut dazu Tiefkühlauflieger der Cool Liner-Baureihe komplett auf Elektrobetrieb um. Den Strom liefert die mittlere Achse des Dreiachs-Aggregates. Die ist mit einem Generator versehen und rekuperiert beim Ausrollen und Bremsen. Die dabei erzeugte elektrische Energie wird in ein längs unter dem Boden montiertes Batterie-Pack gespeist.

Nicht schwerer, aber umweltfreundlicher

In der aktuellen Generation wiegt das Batterie-Pack 320 Kilo und versorgt über eine intelligente Steuerelektronik ein vollelektrisches Kühlaggregat. Damit kommt der Cool Liner komplett ohne Dieselaggregat aus. Trotz des zusätzlichen Batteriepacks entspricht das Gesamtgewicht des voll elektrifizierten Kühltrailers laut Krone dem eines herkömmlichen Tiefkühl-Sattelaufliegers mit vollem Dieseltank.

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

Sie haben Fragen zu VerkehrsRundschau plus?
Unser Vertriebsservice hilft Ihnen gerne weiter.
Tel.: 089 / 20 30 43 - 1500
E-Mail: vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.