-- Anzeige --

Geek+ und Reesink Logistic Solutions geben neue Partnerschaft bekannt

Die Produktpalette Geek+ und Reesink Logistic ist vor allem auch auf Deutschland ausgerichtet
© Foto: alphaspirit/stock.adobe.com

Die beiden Unternehmen gehen eine nicht-exklusive Zusammenarbeit ein, die die gesamte Produktpalette von Geekplus abdeckt und vor allem auf Nordeuropa mit Schwerpunkt auf den Niederlanden, Deutschland und Polen ausgerichtet ist.


Datum:
23.06.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Geek+ hat den Beginn einer neuen Partnerschaft mit einemeuropäischen Systemintegratoren, Reesink Logistic Solutions, bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen gehen eine nicht-exklusive Zusammenarbeit ein, die die gesamte Produktpalette von Geekplus abdeckt und vor allem auf Nordeuropa mit Schwerpunkt auf den Niederlanden, Deutschland und Polen ausgerichtet ist.

"Der Markt für Lagerautomatisierung wird immer wettbewerbsintensiver und dichter. Um den zukünftigen Entwicklungen immer einen Schritt voraus zu sein, haben die RLS-Firmen immer nach den neuesten Technologien gesucht, um das Produktportfolio zu ergänzen. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Geekplus Systeme für sich selbst sprechen und eine neue Welt der Möglichkeiten in unserem Markt eröffnen. Wir sind daher begeistert von dieser neuen Partnerschaft und freuen uns darauf, die AMRs zu unseren integrierten Lösungen hinzuzufügen", sagte Gert Bossink, Vizepräsident von Royal Reesink und Bereichsleiter von Reesink Logistic Solutions. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.