-- Anzeige --

Gebrüder Weiss: Übernahme der Spedition B+A in Nürnberg

Gebrueder_Weiss_Uebernahme_B_A_Spedition
Robert Stahlschmidt (links) und Andreas Tylewski bei der Vertragsunterzeichnung in Nürnberg
© Foto: Gebrüder Weiss/Hesse

Das Logistikunternehmen Gebrüder Weiss hat mit Wirkung zum 27. Juni 2023 die B+A Luft- und Seefrachtspedition in Nürnberg übernommen.


Datum:
28.06.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die neue hundertprozentige Tochtergesellschaft ist spezialisiert auf den Import und Export von Sammelgutcontainern zwischen Asien und Deutschland und wird in das Netzwerk von Gebrüder Weiss integriert, teilte das Unternehmen mit.

„Nürnberg zählt zu den Top-Logistikstandorten in Deutschland und unser deutsches Air & Sea-Netzwerk erfährt durch den Zukauf eine deutliche Stärkung“, sagte Robert Stahlschmidt, Landesleiter Air & Sea Deutschland bei Gebrüder Weiss. Die langjährige Expertise von B+A im Luft- und Seefrachtgeschäft sei „eine optimale Ergänzung für die bestehende Gebrüder Weiss-Niederlassung in Nürnberg, die bislang schwerpunktmäßig auf den Bereich Landverkehr und Logistik ausgerichtet“ gewesen sei.

Die Spedition B+A wurde 1982 in Nürnberg gegründet und ist Experte für internationale Luft- und Seefracht-Services. Sie bietet unter anderem Projekttransporte sowie wöchentliche Container-Transporte via Schiff aus Asien an. Die Sammelgutcontainer (LCL) werden aus Logistikzentren in China und Taiwan nach Hamburg verschifft, weiter per Bahn bis nach Nürnberg transportiert und an regionale Unternehmen zugestellt.

Gebrüder Weiss erweitert Netzwerk

„Unter dem Dach von Gebrüder Weiss bieten sich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hervorragende, langfristige Perspektiven. Zukünftig sind wir in der Lage, unseren Kunden die gesamte Produktpalette eines global agierenden Logistikunternehmens aus einer Hand anzubieten“, erklärte Andreas Tylewski, der geschäftsführende Gesellschafter von B+A. Die aktuell 20 Mitarbeiter werden übernommen und die Firma wird weiterhin als „B+A Luft- und Seefrachtspedition“ firmieren.

Gebrüder Weiss ist seit 2017 in Nürnberg vertreten. Das Unternehmen erbringt Luft- und Seefrachtservices an zentralen Drehkreuzen in ganz Deutschland: Hamburg, Bremen, Bremerhaven, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Straubing – und jetzt auch in Nürnberg. Durch die Übernahme der Spedition Rentschler in Baden-Württemberg wurde das Landverkehrsnetz in Süddeutschland bereits Anfang des Jahres erweitert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Kennen Sie schon unseren VerkehrsRundschau Newsletter-Service?

Von Montag bis Freitag bekommen Sie täglich aktuelle Nachrichten aus der Transport- und Logistikbranche kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach. Den VR-Newsletter hier gratis abonnieren.


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.