-- Anzeige --

Fremdgehen erlaubt

Der Transport von Flugzeugkomponenten, in dem Fall eines Großflugzeug-Leitwerks, ist eine Spezialität
© Foto: Universal Transport

Universal Transport hat durch Käufe und Ausgründungen das Portfolio erweitert. Die Töchter müssen sich gegen externe Anbieter durchsetzen. Das hält die eigene Leistungsfähigkeit hoch.

-- Anzeige --

Es riecht nach neuen Möbeln, frisch verlegtem Teppich und in der Logistikhalle der eben fertiggestellten Niederlassung Hamburg nach frischem Beton. Ein Geruch, den die Mitarbeiter von Universal Transport nur zu gut kennen. Denn seine Ursprünge hatte das inzwischen fast 70 Jahre alte Unternehmen im Transport von Beton-Fertigteilen. Dem "grauen Gold" wie Geschäftsführer Holger Dechant den Baustoff nennt.

Größer, schöner, verkehrsgünstig

Nicht ohne Stolz führt Stephan Stender, Niederlassungsleiter in Hamburg, durch "seinen" Wirkungsbereich. Die neue Immobilie bietet alles, was das vorher gemietete Objekt nicht hatte: Einen großzügigen Bürotrakt mit Konferenzraum, Lagerfläche, eine Werkstatt für die oft nötigen Umbauten des Spezialequipments sowie einen ordentlich großen Parkplatz, um Lkw abstellen zu können.

"Nicht zu vergessen liegen wir jetzt verkehrsgünstig an der Ausfahrt Stapelfeld der…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.