-- Anzeige --

Frage der Woche: LKW-Fahrerprämien

Frage der Woche der VerkehrsRundschau
© Foto: Fotolia

In dieser Woche möchten wir von Ihnen wissen: Werden bei Ihnen Prämien als hilfreiches Instrument genutzt, um LKW-Fahrer enger ans Unternehmen zu binden?


Datum:
05.08.2011
2 Kommentare

-- Anzeige --

An dem Thema LKW-Fahrerprämien scheiden sich die Geister: Helfen Sie Fahrer zu binden oder sorgen sie für unnötige Konflikte?

Werden bei Ihnen Prämien als hilfreiches Instrument genutzt, um LKW-Fahrer enger ans Unternehmen zu binden? 

Einfach online abstimmen unter Frage der Woche 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Vallenduuk

01.08.2011 - 16:38 Uhr

Pas mal auf; es gibt ein Europäisches Prämieverbot in Artikel 10 von Verordnung 561/06:(1) Verkehrsunternehmen dürfen angestellten oder ihnen zur Verfügung gestellten Fahrern keine Zahlungen in Abhängigkeit von der zurückgelegten Strecke und/oder der Menge der beförderten Güter leisten, auch nicht in Form von Prämien oder Lohnzuschlägen, falls diese Zahlungen geeignet sind, die Sicherheit im Straßenverkehrzu gefährden und/oder zu Verstößen gegen diese Verordnung ermutigen.


V480 Truck

26.08.2011 - 21:44 Uhr

Fahrerprämien sind Volksverdummung.Die Herren Spediteure und Frächter,betrügen Ihre Fahrer um den Ihnen zustehenden Tariflohn und wundern sich, daß keiner mehr für Brutto 6 Euro, die Std , arbeiten will.Wer sittenwidriger Lohn bezahlt, dem sollte vom Staat, die Transport- Genehmigung entzogen werden.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.