-- Anzeige --

Fiege übernimmt Logistikdienstleistungen für Campari in der Schweiz

Das Fiege Mega Center in Oftringen, in dem die Geschäfte für Campari abgewickelt werden
© Foto: Fiege

Fiege wickelt künftig internationale Seefrachtimporte, die Lagerlogistik, die nationale Verteilung und Teile der Eventlogistik von Campari in der Schweiz ab


Datum:
13.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Oftringen/Schweiz. Die Fiege Logistik (Schweiz), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Fiege Gruppe, übernimmt für den Spirituosen- und Schaumweinhersteller Campari Schweiz die internationalen Seefrachtimporte, die Lagerlogistik, die nationale Verteilung und Teile der Eventlogistik. Das teilte Fiege am Mittwoch in Oftringen mit. Die Spirituosenlogistik sei eine der Kernbranchen von Fiege in Deutschland und werde nun auch in der Schweiz ausgebaut.

Am Standort Oftringen wickelt Fiege nach eigenen Angaben seit Anfang Februar 2011 fast die ganze Palette der Dienstleistungen entlang der Logistikkette ab: von der Verzollung über die Lagerlogistik und die nationale Verteilung bis hin zu den sogenannten Re-Works (Value Added Services).

Das operative Geschäft umfasse die Lagerung von rund 100 verschiedenen Artikeln, Handelsware auf insgesamt 1000 Palettenplätzen sowie die schweizweite Distribution mit eigenen Fiege-Fahrzeugen der Nationalen Verteilung an die on- und offtrade-Kunden von Campari Schweiz. Wichtige Bestandteile der Zusammenarbeit seien außerdem Zusatzdienstleistungen wie das Zusammenstellen von Verkaufsdisplays und Etikettieraufträge für Großkunden von Campari, so Fiege. Mit Campari steigt Fiege in der Schweiz jetzt auch in das Geschäftsfeld Eventlogistik ein. (jko) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.