-- Anzeige --

Fedex überrascht Anleger mit guten Quartalszahlen

Fedex überrascht Anleger mit guten Quartalszahlen
Fedex vermeldet ein erfolgreiches viertes Quartal 2016
© Foto: Picture Alliance/dpa/Tim Brakemeier

Der Gewinn kletterte um knapp fünf Prozent nach oben, der Umsatz stieg um mehr als 20 Prozent.


Datum:
21.06.2017
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Memphis. Der US-Logistikkonzern Fedex hat im vierten Quartal dank höherer Preise und eines gestiegenen Paketvolumens besser abgeschnitten als Experten erwartet hatten. Der bereinigte operative Gewinn legte um knapp 5 Prozent auf 1,58 Milliarden US-Dollar zu, wie das Unternehmen am Dienstag nach Handelsschluss an der Wall Street mitteilte.

Der Umsatz stieg um mehr als 20 Prozent auf 15,7 Milliarden Dollar. Die Integration des übernommenen Wettbewerbers TNT Express kostete zwar erneut Geld, trug andererseits aber auch zur Unternehmensentwicklung bei.

Anleger zeigten sich erfreut. Im nachbörslichen Handel stieg der Kurs der Fedex-Aktie in einer ersten Reaktion um fast 1,5 Prozent. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.