-- Anzeige --

DSV Panalpina übernimmt Prime Cargo

Mit der Übernahme will DSV Panalpina vor allem vom Know-how von Prime Cargo im Bereich E-Commerce profitieren
© Foto: DSV

Der dänische Logistikkonzern will mit dem Kauf der internationalen Spedition insbesondere die Bereiche E-Commerce und Modelogistik stärken. In spätestens drei Monaten soll der Deal abgeschlossen sein.


Datum:
28.10.2020
Autor:
Stephanie Noll
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hedehusene/Kolding (Dänemark). DSV Panalpina erwirbt die internationale Spedition Prime Cargo, wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab. Die Akquisition umfasst demnach die Aktivitäten der Firma in Dänemark, Polen und China.

Prime Cargo bietet Fracht-, Lager- und Logistiklösungen an. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit 500 Mitarbeiter. Die Spedition wurde 1998 mit Hauptsitz im dänischen Kolding gegründet und 2015 von der japanischen Mitsui-Soko Group übernommen.

„Prime Cargo in Dänemark ist eine renommierte und führende Marke im Bereich E-Commerce und Modelogistik. Es passt perfekt in das strategische Portfolio unserer dänischen DSV-Divisionen“, begründete Marcel Blomjous, Geschäftsführer von DSV Solutions, Dänemark, den Kauf.

Die Transaktion soll voraussichtlich innerhalb von zwei bis drei Monaten abgeschlossen sein, einschließlich der Freigabe durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Über den Kaufpreis gibt es derzeit keine Angaben. (sn)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.