-- Anzeige --

Der Effizienz auf der Spur

Process Mining ermöglicht es ganz unterschiedliche Unternehmensprozesse zu analysieren
© Foto: Vladimir/stock.adobe.com

Kein Logistikprozess kommt mehr ohne IT aus. Alles das erzeugt Daten. Dank Process Mining lassen sich diese nutzen, um Engpässe in Prozessen schneller zu identifizieren und so Kosten zu sparen.


Datum:
01.12.2022

-- Anzeige --

Wenn Daten der Rohstoff der Zukunft sind, dann ist "Process Mining" das Werkzeug der Zukunft, um bestehende Abläufe in den Unternehmen neu zu überdenken und durch effizientere Abläufe abzulösen. Denn robuste, optimierte und gleichzeitig flexible Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette helfen, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, weil gleichzeitig die Produktivität gesteigert, die Kosten reduziert sowie die Qualität verbessert wird.

Prozessabläufe in Echtzeit

Process Mining ist ein IT-technologisches Konzept, das darauf abzielt, reale Prozesse (tatsächlich ausgeführte Prozesse - Anmerkung: die Redaktion) zu identifizieren, zu überwachen und zu verbessern, indem ausgeführte Prozessschritte aus Daten von Informationssystemen (etwa SAP, Oracle, Transportsysteme) abgeleitet, extrahiert und zu IT-technisch analysierbaren Abläufen zusammengesetzt werden.

Process Mining…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.