-- Anzeige --

DB Cargo transportiert Batterien von Mercedes-Benz per grüne Schiene

Mercedes-Benz setzt bei dem Transport seiner Batterien vollständig auf klimaneutrale Schienenlogistik
© Foto: DB Cargo

Der Transport von Lithium-Ionen-Batterien stellt spezielle Anforderungen.


Datum:
07.02.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bremen. Jörg Burzer, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz Group für Produktion und Supply Chain Management und Sigrid Nikutta, Konzernvorstand Güterverkehr Deutsche Bahn, haben am heutigen Montag, 7. Februar, das Automotive Logistics Center in direkter Nähe zum Mercedes-Benz-Werk Bremen offiziell eröffnet. Das Zentrum für Batterielogistik ist Dreh- und Angelpunkt des klimaneutralen Logistikkonzepts für die Batteriesysteme des neuen Mercedes-EQ Modells EQE.

DB Cargo transportiert die Systeme ab diesem Jahr CO2-neutral vom Mercedes-Benz-Werk Hedelfingen in Stuttgart über rund 650 Kilometer nach Bremen und liefert sie CO2-neutral bis ans Band des Bremer Mercedes-Benz-Werks. Das Logistikzentrum ermöglicht es DB Cargo, Züge in direkte Nähe der Werkshallen zu rangieren und dort abzuladen.

Der Transport von Lithium-Ionen-Batterien stellt spezielle Anforderungen. Auch die Vorbereitung der Bauteile für die Montage am Fließband sind neue Aufgaben für den Bahnlogistiker DB Cargo. Dabei muss sich die Bahnlogistik verlässlich auf den Produktionstakt der Automobilindustrie anpassen. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.