-- Anzeige --

Daimler Truck an der Börse notiert

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck ist nun an der Börse (Symbolbild)
© Foto: Daimler

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck ist an der Börse notiert. Damit ist das Lkw- und Busgeschäft von Daimler unabhängig.


Datum:
10.12.2021
Autor:
Thomas Burgert/dpa
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt. Der Lkw- und Bushersteller Daimler Truck hat sein Börsendebüt gegeben. Für das Unternehmen sei es ein historischer Tag, sagte Vorstandschef Martin Daum am Freitag, 10. Dezember, in Frankfurt. Das Lkw- und Busgeschäft von Daimler sei erstmals seit 125 Jahren unabhängig und börsennotiert. Daimler Truck mit mehr als 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde zu Monatsbeginn aus dem Daimler-Konzern herausgelöst. Mercedes-Lkw und -Autos sind damit zwei eigenständige Unternehmen.

Daimler-Konzernchef Ola Källenius sagte, die Aufspaltung solle „das volle Potenzial beider Unternehmen freisetzen und entscheidenden Mehrwert für alle Seiten schaffen“. Er hatte bereits angekündigt, bei den Autos Mercedes-Benz als Luxusmarke zu profilieren. „Wir konzentrieren uns voll und ganz darauf, die begehrenswertesten Autos der Welt zu bauen und bei Elektromobilität und Fahrzeugsoftware die Führung zu übernehmen“, sagte er nach Angaben seines Unternehmens in Frankfurt.

„Daimler Truck ist auch finanziell in einer sehr guten Ausgangsposition für unsere unternehmerische Eigenständigkeit“, sagte Jochen Goetz, Finanzvorstand der Daimler Truck Holding AG. „Unsere Bilanz ist grundsolide und wir haben schon in der Vergangenheit bewiesen, wie verlässlich wir einen attraktiven Cashflow erwirtschaften können. Wir gehen nun mit ganzer Energie daran, unser Ertragspotenzial voll auszuschöpfen und die Transformation hin zum emissionsfreien Transport fokussiert voranzutreiben.“ (dpa/tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.