-- Anzeige --

Dachser elektrifiziert Wechselbrücken-Systemverkehre

12.12.2023 10:28 Uhr | Lesezeit: 3 min
Vollelektrischer Wechselbrückenzug von Volvo bei Dachser
Dachser setzt ab sofort einen Volvo FH Electric für den Wechselbrückenverkehr im Regelbetrieb ein
© Foto: Dachser

Der Logistikdienstleister setzt erstmals einen vollelektrischen Wechselbrückenzug im Fernverkehr ein – in Tschechien.

-- Anzeige --

Dachser vermeldet den Regelbetrieb eines ersten vollelektrischen Wechselbrückenzugs in Tschechien. Wie der Logistikdienstleister mitteilt, fahre der vollelektrische Volvo täglich im nächtlichen Regelverkehr die rund 180 Kilometer lange Strecke zwischen Kladno, nahe Prag, und Hradec Králové, östlich der Hauptstadt, hin und zurück, während das emissionsfreie Fahrzeug tagsüber zwei weitere Touren mit jeweils 180 Kilometern absolviert.

Der mit drei Elektromotoren und sechs Traktionsbatterien ausgestattete Volvo FH Electric ist demnach dank seiner niedrigen Aufbauhöhe für den Transport von Gütern in Wechselbrücken ausgelegt. „Wir freuen uns sehr, dass es uns im Rahmen unserer Klimaschutzaktivitäten gelungen ist, nach dem Nahverkehr nun auch den Startschuss für die Elektrifizierung unserer sehr wichtigen Wechselbrücken-Systemverkehre zu geben“, sagt Stefan Hohm, Chief Development Officer von Dachser.

Investition in eigene Ladeinfrastruktur

Dachser Czech Republic hat zudem im vergangenen Jahr in die Installation von Ladestationen investiert, die sowohl für Lkw als auch für Pkw geeignet sind. Auf dem Gelände der größten tschechischen Niederlassung in Kladno stehen demnach eine Gleichstrom-Ladestation für die Lkw-Schnellladung mit 180 kW und sechs Wechselstrom-Ladestationen mit 22 kW für Pkw zur Verfügung. In der Niederlassung in Hradec Králové sind es insgesamt sechs Wechselstrom-Ladestationen mit einer Leistung von 22 kW. Zusätzlich wurde kürzlich eine DC-Ladestation für Schnellladung installiert.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Schichtleiter Logistik bei meinALDI (m/w/d)

Mülheim an der Ruhr;Mülheim an der Ruhr;Mülheim an der Ruhr

Senior Team Lead (m/w/d) Leitstand

Hamburg;Hamburg;Hamburg;Hamburg

Manager (m/w/d) Leitstand

Hamburg;Hamburg;Hamburg;Hamburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.