-- Anzeige --

Dachser baut Standort Mintraching aus

© Foto: Dachser

Logistikdienstleister investiert rund fünf Millionen Euro in den Ausbau der Niederlassung in der Oberpfalz


Datum:
30.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kempten/Mintraching. Der Logistikdienstleister Dachser investiert rund fünf Millionen Euro in den Ausbau seiner Niederlassung im Landkreis Regensburg. Durch die Erweiterung des Standorts Mintraching sollen voraussichtlich 20 zusätzliche Arbeits- und vier Ausbildungsplätze entstehen. Bis Mitte Dezember 2011 werden die Arbeiten nach Unternehmensangaben abgeschlossen sein.

Die Baumaßnahmen auf dem 49.000 Quadratmeter großen Firmengelände schaffen insgesamt 4400 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche. 1700 Quadratmeter der Erweiterungsfläche werden mit Regalen bestückt, um jetzt auch Warehouse-Services anbieten zu können. Die Umschlaghalle für Industriegüter wächst von 4000 auf künftig 6700 Quadratmeter. Neu installiert wird zudem eine Unterflurförderkette, die die Mitarbeiter entlasten und die Transitzeiten der Waren in der Halle verkürzen soll.

„Seit dem Bezug der Niederlassung im Dezember 2006 sind wir am Standort Mintraching kontinuierlich gewachsen", sagte Niederlassungsleiter Arnold Külper. Derzeit beschäftigt die Niederlassung 110 Mitarbeiter und schlägt am Tag durchschnittlich 2200 Sendungen mit 1100 Tonnen Gewicht um. Das sind jeweils fast 40 Prozent mehr als vor fünf Jahren, so das Unternehmen. 39 nationale und neun internationale tägliche Dachser-Linienverkehre verlassen den Raum Regensburg mit Industriegütern und Lebensmitteln. (sb) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.