-- Anzeige --

Ceva plant Zusammenarbeit mit Bremer PTS Logistics Group

Ceva will mit der Bremer PTS Logistics Group kooperieren
© Foto: Ceva

Kooperation im Bereich der Verpackungslogistik im Gespräch / Unternehmen wollen besser auf globale Anforderungen im Bereich von See- und Spezialverpackungen reagieren


Datum:
22.02.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt. Ceva Logistics und die Bremer PTS Logistics Group planen eine enge Kooperation im Bereich der Verpackungslogistik. Damit wollen beide Unternehmen zukünftig auf globale Anforderungen an Lösungen im Bereich von See- und Spezialverbackungen besser reagieren, heißt es in einer Mitteilung. "Die Nachfrage nach effizienten und innovativen Lösungen im Bereich der Verpackungslogistik gewinnt immer mehr an Bedeutung," erklärte Bruno Sidler, Chief Operating Officer bei CEVA. Es sei deshalb an der Zeit, eine bereits langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zu intensivieren, fährt er fort.

Die PTS Logistics Group ist in den Bereichen Packing, Transport und Solutions aktiv. Das Unternehmen hat 250 Mitarbeiter. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.