-- Anzeige --

CargoBeamer kündigt neue Verbindung zwischen Frankreich und Italien an

CargoBeamer-Züge verkehren ab Oktober auch zwischen Frankreich und Italien
© Foto: Cargobeamer

Der Leipziger Logistikdienstleister für den Kombinierten Verkehr, CargoBeamer, nimmt mit Calais-Domodossola eine neue Verkehrsverbindung in sein Programm auf.


Datum:
25.08.2021
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Leipzig. Nachdem der Logistikdienstleister im Juni im französischen Calais sein erstes Terminal für den Kombinierten Verkehr eröffnet hat, baut CargoBeamer die Verbindungen weiter aus. Wie das Unternehmen meldet, werden ab dem 4. Oktober zwischen Calais und Domodossola in Italien wöchentlich vier Rundläufe angeboten.

Sechs Fahrten pro Woche ab Dezember

Ab Dezember soll sich die Frequenz auf sechs Fahrten pro Woche in beide Richtungen erhöhen, womit auf der Strecke in Summe täglich mindestens ein Zug verkehrt. Wie auf allen Routen von CargoBeamer könnten sowohl kranbare als auch nicht kranbare Sattelauflieger sowie Container, Gefahrgut, P400-, Kühl- und Siloauflieger über die Schiene transportiert werden.

Insgesamt ist es die dritte neue Relation, welche das Unternehmen seit Jahresanfang zum eigenen Routennetzwerk hinzufügt. Laut Matthias Schadler, Geschäftsführer der CargoBeamer Intermodal Operations, wolle man das gesamte Strecken- und Terminalnetz in den kommenden Jahren noch deutlich erweitern, um bald in ganz Europe Güter mit CargoBeamer-Zügen zu transportieren. (mh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.