-- Anzeige --

Brand Finance Logistics: UPS ist wertvollste Logistikmarke

UPS ist einer Markenstudie nach, die wertsollste Logistikmarke der Welt
© Foto: UPS

Brand Finance stellt jedes Jahr 5000 der weltweit größten Marken auf den Prüfstand und veröffentlicht rund 100 Berichte, in denen Marken aus allen Branchen und Ländern bewertet werden.


Datum:
02.08.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

UPS hat seinen Spitzenplatz als wertvollste Logistikmarke der Welt mit einem Markenwert von 38,5 Milliarden US-Dollar gehalten, so ein neuer Bericht des führenden Beratungsunternehmens für Markenbewertung, Brand Finance. Trotz der Unterbrechungen in der globalen Lieferkette ist der Markenwert von UPS im Laufe des Jahres um ein Viertel gestiegen, da die Nachfrage nach seinen Dienstleistungen zunahm. Darüber hinaus hat UPS von einem verbesserten Goodwill in vielen Ländern profitiert, da es aktiv dazu beigetragen hat, den Zugang zu Corona-Impfstoffen für 110 Länder zu verbessern. Die Marke nutzte ihr logistisches Supply-Chain-Netzwerk, um Sendungen und medizinische Geräte nach Bedarf in die ganze Welt zu liefern.

Neueinsteiger JD Logistics innoviert im Lieferkettensektor mit ESG-Fokus

Der chinesische Supply-Chain- und Logistikdienstleister JD Logistics ist ein Neuzugang im Brand Finance Logistics 25-Ranking, das mit einem Wert von 4,1 Milliarden US-Dollar die 18. wertvollste Logistikmarke darstellt. Die Marke hat vor kurzem Deppon Express, einen Anbieter von Speditions- und Lagerverwaltungsdienstleistungen auf dem chinesischen Markt, übernommen, um ihr Logistiknetzwerk und ihre Infrastruktur zu erweitern.
Trotz schwerwiegender Unterbrechungen der Lieferkette durch die Pandemie kündigte JD Logistics seinen Börsengang im Jahr 2021 an. Die Marke investierte in Spitzentechnologie und Forschung, um ein automatisiertes Lieferserviceangebot in ausgewählten Städten in China einzuführen. JD Logistics führt Lieferungen in ländlichen Gebieten mit Hilfe neuer Technologien wie selbstfahrenden Lastwagen und Drohnen aus der Luft durch.
Darüber hinaus konzentriert sich die Marke auch auf ESG-Projekte wie die Einrichtung des ersten kohlenstoffneutralen Logistik-Industrieparks in China, der durch die Senkung des Energieverbrauchs einen kohlenstoffneutralen Betrieb ermöglichen soll. JD Logistics sorgt auch für eine nachhaltigere Lieferkette, indem es grüne Lagerhaltung, wiederverwendbare Verpackungen und die Nutzung erneuerbarer Energien einsetzt. Diese Faktoren werden immer wichtiger, da die Geschäftskunden eine bessere Kontrolle und ein besseres Management der Kohlenstoffemissionen in ihren gesamten Lieferketten fordern.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Wir sind auch auf LinkedIn!

Vernetzten Sie sich mit uns und verpassen Sie keine Updates mehr. 


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.