-- Anzeige --

Borne wird neuer Cargoline-Partner

14.11.2016 14:30 Uhr
Borne wird neuer Cargoline-Partner
Die Borne Logistik- und Speditionsgesellschaft verstärkt vom rheinland-pfälzischen Trierweiler aus künftig das Cargoline-Netzwerk
© Foto: Cargoline

Die Logistik- und Speditionsgesellschaft soll ab Mitte Januar 2017 das Netzwerk der Stückgutkooperation in der Region Trier verstärken.

-- Anzeige --

Frankfurt am Main/Trierweiler. Die Borne Logistik- und Speditionsgesellschaft verstärkt ab Mitte Januar das Netzwerk von Cargoline. Wie die Stückgutkooperation jetzt bestätigte, soll die Spedition mit Sitz im rheinland-pfälzischen Trierweiler als Franchisenehmer in der Region um Trier. agieren. Hintergrund sei eine Neuaufteilung dieses Gebiets, sagte eine Sprecherin.

Dort ist bisher einzig die Unternehmensgruppe Balter mit Sitz in Mülheim-Kärlich nahe Koblenz als Cargoline-Partner aktiv gewesen, um eine Verbindung zu ihrer Niederlassung in Luxemburg zu haben. Balter wolle künftig allerdings den Einzugsbereich etwas verkleinern, weshalb Kapazitäten für Borne frei würden, ergänzte die Sprecherin von Cargoline.

Die beiden Marken Balter Logistics und Spedition Balter und Zimmermann mit den zwei dazugehörigen Standorten bei Koblenz beziehungsweise Gera sind seit dem vergangenen Jahr ein Teil der Raben Group. Weil die Raben Group allerdings die luxemburgische Niederlassung nicht mit übernommen hat, benötigt Balter die Verbindung in das Nachbarland nicht mehr.

Derzeit ist die Borne Logistik- und Speditionsgesellschaft in den Verbünden International Logistic Network (ILN) sowie Distribution and Logistics (Dialog) tätig. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Landverkehr

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleitung Modulschrankrevision

Frankfurt am Main;Frankfurt am Main

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.